Unternehmen.

Seit 1905 immer in Bewegung

Über uns!

1905 – Die Franz Holthaus Elektro GmbH wurde vom Großvater des heutigen Firmenchefs gegründet.

1939 – Sohn Franz erlernt in den 20er Jahren das Elektroinstallationshandwerk und eröffnet – nach erfolgreich absolvierter Meisterprüfung – an der Brinkstraße einen Elektroinstallationsbetrieb mit einem kleinen Ladengeschäft.

1974 – steigt Aloys Holthaus als Teilhaber in die Firma ein. Bereits 1978 wird die Firma in die Franz Holthaus Elektro GmbH umbenannt. Dank gut gefüllter Auftragsbücher wächst die Firma kontinuierlich.
Nachteil: es fehlt an Platz an der Brinkstraße. Folglich werden Büros, Werkstatt und Lagerräume an den Bergweg verlagert.

1991 – nimmt Hermann Bröring als zweiter Geschäftsführer und Mitgesellschafter den Platz des 1986 aus dem Unternehmen ausgeschiedenen Franz Holthaus ein.

2001 – Einweihung des neuen Bürogebäudes für die technischen Zeichner und die Automatisierungstechniker.

2018 – Aloys Holthaus tritt als Gesellschafter zurück und gibt die Verantwortung an seine Kinder weiter. Die Geschäftsführung wechselt. Aloys Holthaus und Hermann Bröring übergeben die Leitung an Katharina Pille, Peter Holthaus und Rainer Heitmann.

Bild_firma_2

Bild_firma_3

Worauf wir uns verlassen können

Gutes Personal ist die halbe Miete. Der größte Teil der Belegschaft der Franz Holthaus GmbH zählt seit Jahren zum festen Stamm: in den Büros genauso wie in der Entwicklung, in den Werkstätten und auch in der Montageabteilung. Kunden, die langfristig mit uns zusammenarbeiten, wissen das besonders zu schätzen: man kennt sich eben gut. Und so lassen sich auch bei neuen Aufgabenstellungen schnell und präzise individuelle Lösungen entwickeln, die 100%ig passen.

Das Elektro Holthaus-Team umfasst ca. 65 Mitarbeiter

Darunter sind:

• 7 Meister in die verschiedenen Fachbereichen und in der Geschäftsführung
• Programmierer, Team von 8 Ingenieuren und Technikern
• Zeichner (CAD/E-Plan P8), 4 Arbeitsplätze
• Monteure
• Durchschnittlich 6-8 Auszubildende
• Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich.

Ausbildung

• Elektroniker/innen
Fachrichtungen: Automatisierungs-, Energie- und Gebäudetechnik www.e-zubis.de

test2
nach oben