Unser Unternehmen

Familiengeführt seit über 100 Jahren

Unsere Geschichte

1905 - Gründung der Franz Holthaus Elektro GmbH durch den Großvater der heutigen Firmenchefs
1939 - Sohn Franz erlernt in den 20er Jahren das Elektroinstallationshandwerk und eröffnet – nach erfolgreich absolvierter Meisterprüfung – an der Brinkstraße einen Elektroinstallationsbetrieb mit einem kleinen Ladengeschäft.
1974 - Aloys Holthaus steigt als Teilhaber in die Firma ein.
1978 - Umbenennung in die Franz Holthaus Elektro GmbH

Dank gut gefüllter Auftragsbücher wächst die Firma kontinuierlich.
Nachteil: es fehlt an Platz an der Brinkstraße. Folglich werden Büros, Werkstatt und Lagerräume an den Bergweg verlagert.

1991 - Hermann Bröring nimmt als zweiter Geschäftsführer und Mitgesellschafter den Platz des 1986 aus dem Unternehmen ausgeschiedenen Franz Holthaus ein.
2001 - Einweihung des neuen Bürogebäudes für die technischen Zeichner und die Automatisierungstechniker.
2018 - Wechsel der Geschäftsführung

Aloys Holthaus tritt als Gesellschafter zurück. Er und Hermann Bröring übergeben die Leitung an Katharina Pille, Peter Holthaus und Rainer Heitmann.

Ein starkes Team

 

Leistungsstarke und loyale Mitarbeiter machen ein Unternehmen erst zu dem, was es ist. Daher sind wir stolz behaupten zu können, dass der größte Teil der Belegschaft der Franz Holthaus GmbH seit Jahren zum festen Stamm zählt.

Kunden, die langfristig mit uns zusammenarbeiten, wissen das besonders zu schätzen: man kennt sich eben gut. Und so lassen sich auch bei neuen Aufgabenstellungen schnell und präzise individuelle Lösungen entwickeln, die 100%ig passen.

 

Mitarbeiter

Team

darunter sind:

5 Meister

Programmiererteam aus 6 Ingenieuren und Technikern

3 Zeichner (E-Plan8)

durchschnittlich 6 Auszubildende

Mechaniker

Mitarbeiter/-innen im Backoffice

Fragen?

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

6 + 13 =

Adresse

Franz Holthaus Elektro GmbH
Bergweg 58
49393 Lohne

Kontakt

Rechtliches